Eqiva Bluetooth Smart Heizkörperthermostat

Eqiva Bluetooth Smart Heizkörperthermostat Model N

Smart Home hilft ja auch beim Energiesparen, darum habe ich meine alten Danfoss Heizkörperthermostate ausgetauscht.

Zum Einsatz kommen nun Eqiva Bluetooth Smart Heizkörperthermostate Model N

Das Model N gibt es in 2 Ausführungen einmal ohne Bluetooth, kosten in der Regel unter 10€ das Stück.

Ich hab die Version mit Bluetooth gewählt, weil hier alles bequem über die „calor BT“ App konfigurierbar ist und man nicht vor dem Heizkörper knien muss um alles über das kleine Display einzustellen. Kosten ca. 20€

Ein paar Beispiele der möglichen Einstellungen

Wochenprogramm

Im Wochenprogramm lassen sich für jeden Wochentag separat bis zu 3 Heizphasen
(7 Schaltzeitpunkte) einstellen. Die Programmierung erfolgt für die ausgewählten
Tage, wobei für einen Zeitraum von 00:00 bis 23:59 Uhr Temperaturen hinterlegt
werden können.

Fenster-auf-Funktion

Der Heizkörperthermostat erkennt bei einer stark absinkenden Temperatur automatisch,
dass ein Raum gelüftet wird. Um Heizkosten zu sparen, wird dann die Temperatur
für einen bestimmten Zeitraum heruntergeregelt (werkseitig 15 Minuten).

Komfort- und Absenk-Temperatur

Die Taste Komfort-/Absenk-Temperatur ( ) dient zur komfortablen und einfachen
Umschaltung zwischen diesen beiden Temperaturen. Werkseitig liegen diese
bei 21,0 °C (Komfort-Temperatur) und 17,0 °C (Absenk-Temperatur).

und ein kleiner Überblick im Video

Wer wie ich alte Danfoss Thermostate austauscht, benötigt noch einen Adapter

zum Beispiel den Eurotronic 700099 Danfoss RAVL Metalladapter für elektronische Heizkörperthermostate

‎calor BT
‎calor BT
Entwickler: eQ-3 AG
Preis: Kostenlos
calor BT
calor BT
Entwickler: eQ-3 AG
Preis: Kostenlos